logo caritas

"Open-Sozial" Die aktuelle Kampagne des KAB Kreisverbandes Miltenberg. 
Aktuelle Informationen hierzu unter sozial & gerecht!

Der Kreisverband Miltenberg umfasst derzeit acht Ortsgruppen. Innerhalb dieser Ortsverbände, aber auch bei uns als Kreisverband finden regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen statt. 
Wir freuen uns über Interessierte, Besucher*innen und aktive Mitgestalter*innen.

Bei Interesse oder Fragen zu uns, unserer Arbeit oder Veranstaltungen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns oder unseren Ortsverbänden auf:
KAB-Sekretariat Aschaffenburg
Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg
Tel. 06021/392-140
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir haben Ortsverbände in: 

Nachrichten aus dem KV Miltenberg

KAB startet große Arbeitnehmer-Umfrage

Wie nehmen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Auswirkungen von Corona, Ukrainekrieg und der damit verbundenen Energiekrise wahr? Wie hat sich dadurch das eigene Lebens- und Arbeitsumfeld verändert? Wie schätzen sie ihre Zukunft ein? Das will die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung in Unterfranken mit einer groß angelegten Umfrage von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern herausfinden. Die ...

„Rückschritt ins 19. Jahrhundert“

Der KAB Diözesanverband Würzburg kritisiert die CSU-Forderung nach Ausdehnung der Arbeitszeiten. Als „vollkommen unverständlich“ hat Klaus Öttinger, stellvertretender KAB-Diözesanvorsitzender und Verantwortlich für den Bereich Arbeitnehmer*innen, den Vorstoß von Sozialministerin Ulrike Scharf bezeichnet, die Arbeitszeiten regulär über die aktuell mögliche Höchstdauer von zehn Stunden auszudehnen ...

"KAB sozial & gerecht" neu gegründet

Im Rahmen der "Open-Sozial-Brennpunkt" trafen sich engagierte Bürgerinnen und Bürger, um das soziale Engagement im Landkreis Miltenberg weiter zu entwickeln. Dabei wurde auch "KAB sozial & gerecht" gegründet.

WALLFAHRT.MACHT.SINN

Gemeinsame Wallfahrten haben im KAB Diözesanverband eine lange Tradition. Regelmäßig trafen sich bei der (Frauen) Nachtwallfahrt Frauen und Männer um gemeinsam Themen der Arbeitswelt aufzugreifen ...

­