logo caritas

Herzlich willkommen im Kreisverband Aschaffenburg Stadt & Land!

 

Sie suchen...

  • Angebote für Arbeitnehmer, Betriebsräte, Familien, Frauen und Senioren
  • aktuelle Informationen und Bildungsangebote zum Berufsleben und der sozialen Absicherung
  • engagierte Frauen und Männer, die Freizeitevents und Fahrten anbieten
  • Fachleute, die mit Rat und Unterstützung zur Seite stehen bei Problemen im Betrieb, bei Erwerbsunfähigkeit und Schwerbehinderung, siehe Rubrik "Über uns" -
  • Stichwort "Rat und Unterstützung für Arbeitnehmer - Arbeitnehmerpastoral"
  • eine starke Gemeinschaft, die mit nachhaltigem Einsatz für den Wert und die Würde jedes einzelnen Menschen in Beruf und Gesellschaft kämpft

 

Nachrichten aus dem KV Aschaffenburg Stadt & Land

Katholische Arbeitnehmerbewegung zeigt Flagge gegen Rechts

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung in Stadt und Landkreis Aschaffenburg beteiligten sich am Samstag den 3. Februar bei einer Demonstration gegen Rechts auf dem Aschaffenburger Schlossplatz ...

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung stellt große Arbeitnehmerumfrage 2023 vor

Die KAB in Unterfranken hat im Jahr 2023 eine große Onlinebefragung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Unterfranken durchgeführt. Im Rahmen der Umfrage konnten Fragebögen von 549 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ausgewertet werden. 55,2 Prozent der Teilnehmer waren weiblich, 44,6 Prozent männlich, eine Person war queer. „Bei der Umfrage sind für uns spannende Ergebnisse herausgekommen ...

Migration ist der Normalfall

Deshalb müssen soziale Unterstützungsstrukturen zukunftssicher finanziert werden. Mit ihrer Stellungnahme wollen die im Sozialpolitischen Arbeitskreis Aschaffenburg vertretenen Organisationen wollen den Blick weg von einer Abschottungs- und Abschreckungspolitik hin zur gesellschaftlichen Aufgabe der Integration von Migrant:innen lenken. Auf Einladung des DGB Aschaffenburg und der KAB ...

KAB Bayern: Rechtsextremismus mit dem Christentum unvereinbar

Die Landesversammlung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Bayern hat sich mit einem Positionspapier klar gegen rechts, gegen jede Zusammenarbeit mit rechtsextremen Parteien ausgesprochen. Der Verband sorgt sich um eine Verrohung der politischen Kultur ...

­